Flohmarkt auf dem Dijver

Einst waren es Druiden, die sich am Dijver versammelt haben, denn der Platz gilt als heilig. Heute kommen alle, die gerne über einen Flohmarkt bummeln, am Dijver voll auf ihre Kosten. So treffen sich auf dem malerischen Platz nicht nur Trödelfans aus Brügge, sondern auch Touristen aus aller Welt. Auf und rund um den eindrucksvollen Flohmarkt gibt es so viel zu entdecken, dass man hier problemlos mehrere Stunden verbummeln kann.

Brügge vom Dijver aus erkunden

Der Dijver ist aber nicht nur ein Zentrum des Flohmarkthandels in Brügge, sondern auch ein Platz, der eine herrliche Aussicht auf die Stadt bietet. Die Statue des Heiligen Nepomuk auf der gleichnamigen Brücke ist sehr gut zu sehen, ebenso wie die Spitze der Liebfrauenkirche. Beeindruckend sind auch die Fassade des Gruuthuse-Museums und das Portal des Groeninge-Museums , die beide an den Platz grenzen.

Flohmarkt auf dem Dijver
Der Flohmarkt auf dem Dijver lädt zum Bummeln ein.  © Jan Darthet / brugge.be

Ein entspannter Nachmittag auf dem Dijver

Der Dijver wird von Linden gesäumt, und an heißen Sommertagen spenden die Bäume einen wunderbaren Schatten, wenn Sie an den Flohmarktständen vorbei bummeln. Vom Frühling bis in den Herbst hinein finden auf dem architektonisch so schön gestalteten Platz an den Samstag- und Sonntagnachmittagen Floh- und Trödelmärkte statt. Dort können Sie Kitschiges und Geschmackvolles, Seltenes und Kurioses finden, um den Preis feilschen und sich dann freuen, wenn Sie ein echtes Schnäppchen gemacht haben. Neben typischen Flohmarktartikeln gibt es aber auch Kunsthandwerk und Antiquitäten zu kaufen, und auch an das leibliche Wohl wird gedacht, denn neben den berühmten belgischen Fritten werden auch die köstlichen Waffeln auf dem Dijver angeboten, wenn dort Flohmarkt ist.

Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen, wenn Sie in Brügge zu Besuch sind, und machen Sie sich einen schönen entspannten Nachmittag auf dem historischen Dijver.

Artikel bewerten:

187 Bewertungen (Ø 4.5 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: